Alle Seminarthemen können jederzeit als Einzelsitzung gebucht werden!

 

 

"Engel die himmlischen Helfer"

Das Seminar hat das Ziel, Sie zu befähigen, zukünftig selbst die Hilfe der Lichtwesen in Anspruch nehmen zu können für mehr Kraft, Freude und Inspiration im Alltag. 

Sie werden gut mit Mutter Erde verbunden und die Körper- und Handchakren werden aktiviert. Die Aura wird mit Hilfe der Erzengel geklärt. Abschließend wird die Christuskraft gestärkt und Sie erlernen, sich selbst und anderen durch die Hände heilende Energie zu übertragen.

Die Beschäftigung mit den göttlichen Strahlen, den entsprechenden Erzengeln und Meistern und ihren Qualitäten, ist ein wichtiger Schritt auf unserem Weg. Die Arbeit mit Engelessenzen wird uns dabei unterstützen. Auch körperliche Heilung ist durch die hohe Schwingung der Lichtwesen möglich.

Mit der Kraft unserer Liebe im Herzen und der Kraft unserer Gedanken verbinden wir uns mit den Engeln und den Schöpferstrahlen. Haben wir das Wissen um die einzelnen Aufgaben und Fähigkeiten der Engel, können wir sie ganz bewusst um gezielte Hilfe bitten. Die Engelarbeit umschließt alle Lebensbereiche, auch die materiellen, familiären, körperlichen und sozialen Umstände. Die Engel warten nur darauf, dass wir ihnen erlauben und sie bitten uns hilfreich zur Seite zu stehen. Wir erleben, dass die Schöpfung mehr umfasst als unsere 5 Sinne gewohnt sind wahrzunehmen.

Bei der auch möglichen Einzelarbeit finden wir im Vorgespräch heraus, was Ihnen gerade am stärksten am Herzen liegt, um den für Sie momentan richtigen Helfer herauszufinden und gezielte Bitten formulieren zu können. Lebenserschwerende Muster und Programmierungen werden nach den entsprechenden Bewusstseinschritten und Einsichten von uns genommen. Es kann immer nur jenes gelöst und transformiert werden, das die Seele bereit ist loszulassen. Durch den intensiven Kontakt zu den Engelkräften erfahren wir hierbei auch langfristig Hilfe und Unterstützung.

 

 

Seminartermine finden Sie Hier!

 

 

Wissenswertes:

Die Göttlichen Strahlen

Das Licht (die Schwingung, die Energie...) aus der Quelle (Gott; Göttin, dem Ursprung...) wird gleich einem Regenbogen in die 7 Hauptstrahlen geteilt und jede Farbe bzw. jede Frequenz beinhaltet eine eigene Qualität. Da die Erde sich in einem Zustand der Schwingungserhöhung und des Bewusstseinswandels befindet, stehen uns nun darüber hinaus noch weitere höhere Strahlen zur Verfügung.

Diese Schöpferstrahlen werden von Hohen Lichtwesen, den aufgestiegenen Meistern, gelenkt und verwaltet. Mit jedem dieser Strahlen wirkt auch ein bestimmter Erzengel und wendet diese Energien auf unserer Ebene der Erde an. So können wir durch die Anrufung und die Hinwendung unseres Herzens zu den Erzengeln ihre Segnung, Unterstützung und Heilung erfahren. Tun wir dies gemeinsam in einer Gruppe in würdevoller Demut, so verstärkt sich ihre Wirkung. Bei der Erdheilung verankern wir diese Energien für Städte und größere Landschaftstempel und können dann diese Verankerungsplätze immer wieder aufsuchen um leichter in direkten Kontakt mit diesen Wesenheiten zu kommen (siehe auch spirituelle Stadtführungen in Dresden).

 

 

 

Engel

Wir sollten die feinstofflichen Welten nicht der Vergessenheit anheim fallen lassen, sondern zum Segen aller die Berührung und Begegnung mit ihnen pflegen. Unsere geistigen Helfer warten sehnsüchtig auf unsere Hinwendung zu ihnen. Über die von uns ausgesandte Herzensenergie können sie uns kontaktieren. Der Mensch muss den ersten Schritt zu ihnen hin tun - dann kommen sie uns freudig entgegen. Nicht Unterwürfigkeit oder falsche Frömmigkeit sondern würdevolle Demut und Liebe zieht sie an. Niedere Schwingungen wie Wut und Trauer machen es für sie schwerer, uns zu erreichen.

Wir können die Engel bitten, uns zu unterstützen und für uns tätig zu sein, sofern wir beabsichtigen, uns damit zum Wohle der gesamten Schöpfung - einschließlich uns selbst - einzusetzen.

 

Kennen wir die Aufgaben der einzelnen Engel, können wir uns mit gezielten Bitten an den in diesem Augenblick für uns Richtigen wenden. 

 

 

 

 

 

 

Die 7 Schöpferstrahlen

 

Engel

Schöpferstrahl

Farbe

Aufgabe

Michael

Erster Strahl

Königsblaue Flamme mit kristallweißer Strahlung

Schutz, Stärke, Macht, Glaube, Wille Gottes; er ist der kosmische Schutzschild

Michael kann uns schützen und von negativen Erinnerungen, Belastungen und Verstrickungen befreien und unseren Glauben stärken

Jophiel

Zweiter Strahl

goldgelbe Flamme

Weisheit, Erleuchtung, Liebe und Frieden; er ist die schöpferische Kraft des Himmels

Jophiel ist uns behilflich, unseren ureigensten Seelenweg zu gehen, das innere göttliche Licht zu entdecken 

Chamuel

Dritter Strahl

rosa Flamme

reine göttliche Liebe, Anbetung, Toleranz;  er ist die Kraft der Hingabe und Anbetung

Chamuel unterstützt uns dabei, unsere Christusflamme im Herzen zu entzünden und unsere Liebesfähigkeit zu erhöhen, er bringt Harmonie in Beziehungen 

Gabriel

Vierter Strahl

kristallweiße Flamme 

Reinheit, Auferstehung, Aufstieg; er ist die Kraft der Wiederauferstehung

Gabriel bringt uns das neue Lichtwissen und trägt zur Erneuerung, zur Auferstehung des äußeren Menschen in das göttliche Christusbewusstsein bei

Raphael

Fünfter Strahl 

moosgrüne Flamme mitgoldfarbener Strahlung

Wahrheit, Heilung, Weihung, Konzentration; er ist die große Kraft der Heilung 

Raphael bringt uns Heilung für Herz, Körper und Seele und sendet auf unsere Bitte seine Heilenergie in alle unsere Angelegenheiten

Uriel

Sechster Strahl

gold- und rubinfarbene Flamme 

Frieden, Heilung, Gnade, Dienen; er ist die große Kraft des Friedens und des Dienens

er hilft uns dabei, in uns selbst Frieden herzustellen um ihn dann auch im außen zu finden, er verstärkt unsere Kraft der Materialisation wenn sie dem göttlichen Plan dient

Zadkiel

Siebter Strahl, Samstag

violette Flamme

Gnade, Barmherzigkeit, Mitgefühl, Anrufung, Umwandlung, Freiheit; er ist die himmlische Kraft des Gebetes

Zadkiel hilft uns mit der vergebenden, reinigenden Kraft der violetten Flamme bei der Transformation von Angst, Sorgen, Wut und karmischen Informationen

 

Top

 

klicken Sie hier, wenn Sie auf einer Seite ohne Navigation gelandet sind: Home